You are here

Diritti umani, parliamone

„Es geht uns gut in der Schweiz. Menschenrechte spielen in unserem Alltag keine Rolle“. Stimmt das? Sind Menschenrechte überflüssig geworden? Sind sie nur in der Türkei und in Russland unter Beschuss? Und sind sie bei uns tatsächlich in Stein gemeisselt? Das Team von „Schutzfaktor M“ stellt Fachleute, eine Ausstellung und die richtigen Methoden bereit, um dieses hochaktuelle Thema mit Ihnen im Rahmen von gemeinsam organisierten Veranstaltungen zu vertiefen.

Das kostenlose Angebot richtet sich an Vereine, Organisationen und weitere Interessensgruppen, die Ihren Mitgliedern eine attraktive Gelegenheit bieten möchten, beim Thema Menschenrechte genauer hinzuschauen. Unser Angebot „Menschenrechte im Gespräch“ ist modular aufgebaut und kann ganz an Ihre spezifischen Bedürfnisse und Interessen angepasst werden. Sie haben die Infrastruktur und das Publikum, wir die Fachleute und die Inhalte. Als Rahmen kann unsere mobile Ausstellung „Meine Geschichte, mein Recht – bewegende Portraits aus der Schweiz“ dienen. Die auf leicht aufzuhängenden Stoffbahnen gedruckten Geschichten machen sichtbar, welche Bedeutung die Menschenrechte in unserem Alltag haben. Ein guter Auftakt, um ins Gespräch zu kommen. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf und füllen Sie dafür das Formular (hier rechts) aus. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Mehr Informationen zum Angebot 

Mehr Informationen zur Ausstellung „Meine Geschichte, mein Recht – bewegende Portraits aus der Schweiz“

Mehr Informationen zum Veranstaltungsangebot "Menschenrechte im Gespräch"

Ich habe Interesse eine Veranstaltung zu organisieren:

Interesse an Veranstaltung

 

Your Information
Refresh Type the characters you see in this picture. Type the characters you see in the picture; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.