You are here

Pubblicazioni sull' iniziativa contro i diritti umani

Dokumente von Schutzfaktor M:

Argumentarium zur Anti-Menschenrechtsinitiative (pdf, 10 Seiten)

Die Weiterentwicklung des Schweizer Rechtssystems dank der EMRK: Fallsammlung von wichtigen EGMR-Urteilen für unseren Menschenrechtsschutz (pdf, 10 Seiten)

Richtigstellung und Fakten zu sog. "stossenden" Urteilen aus Strassburg (pdf, 7 Seiten)

 

Briefing für Parlamentarier_innen und Bundeshausjournalisten_innen, das am 13. Juni 2016 im Bundeshaus stattgefunden hat:

Medienmitteilung vom 13.6.2016

Einladung zum Briefing über die Volksinitiative "Schweizer Recht statt fremde Richter" vom 13. Juni 2016 

Referat von Mark Villiger (ehemaliger EGMR-Richter)
Referat und Präsentation von Heinrich Koller (ehemaliger Direktor des Bundesamt für Justiz)
Referat von Niccolò Raselli (alt Bundesrichter)
Referat von Cristina Gaggini (Direktorin economiesuisse Romandie)
foraus Policy-Brief: Initiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» – Irrungen und Wirrungen der «Selbstbestimmungsinitiative», Guillame Lammers, Mai 2016

"Kritiker zerpflücken SVP-Initiative", Artikel in der NZZ am Sonntag vom 12.6.2016
 

Wichtige Dokumente des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR):

Informationsblätter zur Rechtsprechung in verschiedenen Bereichen (Deutsch)

Informationsblatt zur Rechtssprechung zur Schweiz (Englisch)

 

Anspruch und Realität der "Selbstbestimmungsinitiative"

Sonderdruck aus der Aktuellen Juristischen Praxis (AJP), DIKE 2016 (pdf, 48 Seiten)

Drei Artikel von Völkerrechtsprofessorin und EGMR-Richterin Helen Keller:

Helen Keller / Natalie Balazs-Hegedüs Paradigmenwechsel im Verhältnis von Landesrecht und Völkerrecht? (AJP 6/2016, S. 712–724)

Helen Keller / Reto Walther Konsequenzen der «Selbstbestimmungsinitiative» für die Wirtschaft (AJP 7/2016, S. 867–878)

Helen Keller / Yannick Weber Folgen für den Grundrechtsschutz und verfassungsrechtliche Gültigkeit der «Selbstbestimmungsinitiative» (AJP 8/2016, S. 1007–1023) 

 

Stellungnahme zur Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)»

verfasst von 24 Rechtsprofessoren der Universität Zürich, publiziert im Jusletter vom 20. Februar 2017 (pdf, 18 Seiten)

 

Broschüre "Die Schweiz und das Völkerrecht"

publiziert von der Schweizerischen Vereinigung für internationales Recht, Oktober 2017 (pdf, 24 Seiten)

 

Studie des Schweizerischen Kompetenzzentrums für Menschenrechte 

Der EGMR und der Schutz von Unternehmen - Unternehmen können sich gemäss Rechtsprechung des ­Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte (EGMR) auf wichtige Rechte der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) berufen. Damit stärkt der Strassburger Gerichtshof den menschenrechtlichen Schutz von Unternehmen in der Schweiz.

Schweizer Recht bricht Völkerrecht? - Szenarien eines Konfliktes mit dem Europarat im Falle eines beanspruchten Vorranges des Landesrechts vor der EMRK

Walter Kälin und Stefan Schlegel, April 2014 (im Auftrag des Vereins Dialog EMRK)